Koch/Köchin

Köche produzieren Geschmackserlebnisse!

Zudem verrichten Sie alle Tätigkeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören.
Dazu zählen handwerkliche Fertigkeiten und die Anwendung küchentechnischer Verfahren, sowie die Planung und Kalkulation von Menüfolgen.
Das Arbeitsgebiet umfasst ebenso die Erarbeitung von Menüvorschlägen als auch die Beratung von Gästen.

Ausbildungsvoraussetzung
Hauptschulabschluss
Handwerkliches Geschick
Kreativität
Teamfähigkeit
Lust, tolle Lebensmittel zu veredeln

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Verkürzung bei guter Leistung möglich)

Koch

Lukas Stichler 

Fliegende Töpfe und Pfannen werfen, ein rauer Ton, dass vermutet man in einer Küche. Azubis die den ganzen Tag putzen, Kartoffeln schälen und all das machen, auf das die Ausgelernten keine Lust haben..... aber so ist das nicht! Abläufe verstehen, erarbeiten und selbstständiges Arbeiten vermittelten mir mein Küchenchef und meine Arbeitskollegen. Mit den „Großen“ zu kochen war das Schönste an meiner ganzen Ausbildung. Die Anerkennung von Kollegen, wenn man wieder einen Abend gemeistert hatte und das Vertrauen das einem geschenkt wird, sind einfach klasse.
In diesem Zuge möchte ich mich auch für die tolle Ausbildung bedanken, die mir hier ermöglicht wurde.