Restaurant- fachmann/-frau

Restaurantfachleute machen Menschen glücklich!


Organisationstalent
In deinem Job kümmerst du dich um die Zufriedenheit der Gäste, um einen reibungslosen Tagesablauf und die Planung von großen Festlichkeiten. Deshalb solltest du organisatorisch fit sein. 

 Entertainer

Du liebst die Arbeit mit Menschen und bist kommunikationsstark. Freundlich, zuvorkommend und mit guten Umgangsformen bedienst du deine Gäste und bist darüber hinaus auch für einen kleinen Plausch immer zu haben.

 Perfektionist
Beim Abkassieren ist höchste Konzentration gefragt und auch beim Eindecken der Tische kommt es auf Genauigkeit an. Präzises Arbeiten sollte dir für diesen Beruf also liegen. 



Ausbildungsvoraussetzung
Hauptschulabschluss
Kommunikationsfähigkeit
Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
Organisation und Verkaufstalent
Teamfähigkeit
Gute Umgangsformen, angenehmes Erscheinungsbild

Ausbildungsdauer
3 Jahre (Verkürzung bei guter Leistung möglich)
2 Jahre mit Abitur


Fortbildungsmöglichkeiten
Meisterkurs (Restaurantmeister)
Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
Hotelfachschule (staatl. geprüfter Gastronom oder Betriebswirt)
Spezielle Fortbildung, z. B. zum Sommelier oder Barkeeper
Auslandsaufenthalte
Fachseminare
Fremdsprachenkurse